FAQ

Fragen und Antworten:

Wieso gibt es die App nur in Englisch, Koreanisch und Chinesisch?

Die App wurde in Südkorea entwickelt und Deutschland ist aus deren Sicht nun einmal sehr klein. Vielleicht wird mit der Zeit auch einmal die App ins Deutsche übersetzt.

Kann man auch Hilfe über Skype oder E-Mail, Facebook oder so von Euch bekommen?

Ja, jederzeit.

Wie viel verdient man denn so pro Monat?

Ca. 10% im Monat von seinem Einsatz bzw. ca. 0,33% täglich.

Ist PlusToken jetzt ein Zinssystem oder eine Investitionsmöglichkeit?

Ja, das kann man vielleicht so sehen, aber trifft nicht den Punkt. Eigentlich ist es ein Bonussystem. PlusToken verteilt Boni an die Personen, die ihre virtuellen Münzen in der App ablegen. So, wie eine Bank mit dem Geld arbeitet, das man auf seinem Konto hat, so läuft das auch mit PlusToken. Nur mit dem Unterschied, dass die Bank unser Geld einfach benutzt und der Kunde nichts dafür bekommt. Bei PlusToken jedoch gibt es einen Bonus in Höhe von 0,33% täglich.

Wie viel verdiene ich, wenn ich jemand anderes weiterempfehle?

Man bekommt 95% Provision von PlusToken, NICHT von dem Verdienst der vermittelten Person. Der Verdienst der vermittelten Person wird nicht geschmälert. Er muss aber den AI-Dog nutzen, sonst gibt es keine Gewinne.

Was bedeutet dieses Arbitrage eigentlich?

Es gibt viele unterschiedliche Portale, in denen Bitcoins und andere Münzen angeboten werden. Da die Portale in unterschiedlichen Ländern beheimatet sind, sind die Preise auch oftmals unterschiedlich hoch. Arbitrage bedeutet, dass man in einem Portal preiswert einkauft und in einem anderen teurer verkauft. Das ist auch genau das, was der AI-Dog für einen Nutzer der PlusToken App macht.

Wie viel darf ich einsetzen?

Alles zwischen 500 bis 50.000 Dollar.

Ich bin Hodler, sollte ich auch mitmachen?

Natürlich, denn Plustoken ist mit einem Wallet verbunden. Man kann sie als Wallet und Exchanger nutzen. Wer darüber hinaus seine herumliegenden Coins noch arbeiten lassen will, füttert den AI-Dog mit seinen Münzen. Man kann sie jederzeit wieder herausnehmen, falls man sie verkaufen möchte.

Wie wird ausgezahlt?

Ausgezahlt wird in die Wallet von Plustoken mit der Kryptowährung PLUS. Diese kann man dann in Ethereum umwandeln und dann an ein beliebiges Wallet seiner Wahl schicken. Das Versenden kann auf Blockchain.info, sprich in der Blockchainkette, problemlos nachverfolgt werden, wenn man möchte. Innerhalb von einer halben Stunde oder einiger Stunden kommen die versandten Ethereums an.

Wie lange wird es PlusToken geben?

Für die, die sich jetzt noch anmelden, kann PlusToken bis maximal Juni 2024 genutzt werden. Die Benutzer, die später erst dazu kommen werden, dürfen die App nur bis zum 30.6.2022 nutzen.

Gibt es ein PDF zu PlusToken?

Ja, es gibt unzählige Links und Portale mittlerweile, die man unter „Über Plustoken“ finden kann. Ein PDF zur Erklärung ist HIER einsehbar.

Woher nimmt PlusToken all das Geld, damit jeder Nutzer der App 0,33% täglich an Gewinnen (Bonus) bekommen kann? Ist das nicht zu viel? Bricht das irgendwann nicht einmal alles in sich zusammen, weil kein Gewinn mehr kommt?

Nein, die Gewinne von PlusToken sind höher als die, die an die App-Nutzer ausgezahlt werden. HIER und HIER kann man immer mitverfolgen, wie viel Gewinn PlusToken allein durch Arbitrage macht und auch auf deren Webseite offen dargelegt wird. Da sieht man, dass im Vergleich dazu 0,33% wenig ist.

Kann man im Nachhinein seine Telefonnummer ändern?

Nein, diese Möglichkeit gibt es noch nicht. Vielleicht in naher Zukunft. Man behält die Nummer, die man bei der Anmeldung der PlusToken-App angegeben hat. Wer seine Telefonnummer verliert oder ändert, der sollte mit der neuen Nummer bzw. dem neuen Handy die SMS-Verification vermeiden und besser die Email-Verification aktivieren.

Kann PlusToken gehackt werden?

Plustoken’s App App das Exchange-Portal können nicht gehackt werden. Die Firma Samsung und andere sehr gute Programmierer haben auch mehrere Sicherheitsfaktoren eingebaut, die auf anderen großen und renommierten Portalen nicht einmal genutzt werden. Dazu gehören: Gesichtserkennung, SMS-Verifizierung, E-Mail-Verifizierung, zwei Passwörter-Vergabe in der App selbst, IP-Erkennung, Geräteerkennung, Memory-Code, Personal und Secret-Key u.v.m., von dem man vielleicht gar nichts weiß. Immerhin soll PlusToken eines Tages das größte Portal für Bezahlsysteme werden.

Kann man auch zwei Konten bei PlusToken mit der gleichen Nummer oder dem gleichen Gesicht (s. Gesichts-Verification) nutzen?

Nein, davon raten wir unbedingt ab. Es könnte sein, dass es irgendwann auffällt und dann eins der beiden Konten deaktiviert wird. Hätte man dort Münzen liegen, wären diese nicht mehr erreichbar. Die Gesichts-Verifikation erkennt doppelte Gesichter.

Kann ich meine für den AI-Dog eingesetzten Münzen jederzeit wieder herausholen?

Ja, das geht. Nur am in den ersten 30 Tagen ist dies wegen zu hoher Gebühren nicht empfehlenswert. Nach Ablauf dieser Zeit kann man jederzeit seine eingesetzten Münzen wieder dem AI-Dog abnehmen und zurück an seine private Wallet senden.

Warum muss man der App in den Systemeinstellungen vertrauen?

Der AI-Dog ist eine jahrelange Entwicklung von PlusToken und die Programmierung dieses genialen Idee möchte geheimgehalten werden. Aus dem Grund findet man die App auch nicht im App-Store.

Warum kennt kaum jemand Plustoken?

Plustoken ist am bekanntesten im asiatischen Raum. Deutschsprachige Länder haben von den Werbeaktionen und den vielen Presseberichten usw. nicht viel mitbekommen. Hier im deutschsprachigen Raum scheint es nicht mehr als 2-3000 Nutzer zu geben. Global jedoch geht man von ca. 3 Millionen Nutzer bislang aus.

Weshalb gibt es im Internet Hinweise, dass PlusToken Scam (Betrug) sei?

Das liegt daran, dass es ein Portal gibt, das aus irgendwelchen Gründen etwas gegen die geniale Idee von PlusToken hat und daher Gegenwerbung gestartet hat. Wir haben alles überprüft und recherchiert und können sagen, dass das System neu und auch seriös ist. Als früher die ersten Kreditkarten der Banken auf den Markt kamen, wurde auch viel Betrug gefürchtet. Heute sind Kreditkarten völlig normal.

Übernehmt Ihr die Haftung für Coins, die investiert wurden und auf irgendeine Weise abhanden kommen?

Das Plustoken-Center arbeitet nicht mit dem Team bzw. den Entwicklern von Plustoken zusammen und dient nur als kostenfreie Beratungsstelle. Jeder, der in PlusToken Kryptowährungen investiert, ist dafür selbst verantwortlich, das betrifft Verwaltung, Einsatz und Handel mit der eingesetzten Kryptowährung. Wir übernehmen keine Haftung für den Verlust oder für Anwendungsfehler mit der von uns vorgeschlagenen App, da wir nicht die Entwickler sind und kein Zugriff auf die Systemsoftware der App besitzen.

Fragen und Antworten, die an das offizielle PlusToken-Team gestellt wurden:

1. Woher kommt die Plus-Token-Technologie? Was sind die vier Hauptfunktionen von PLUS Token?
Antwort: Südkoreas ursprüngliches Team von Samsung und Google Wallet. Cold/ Offline-Geldbörse, internationaler Zahlungsprozessor, intelligente Arbitrage- und Austauschtechnologie.
2. Wie hoch ist das monatliche Einkommen der Plustoken-Arbitrage und Einkommen für jeden Benutzer?
Antwort: Die monatliche Arbitrage für das Unternehmen liegt bei ca. 30-60%. Die Gewinnbeteiligung an die Standardbenutzer beträgt 6% bis 18% pro Benutzer und Monat.
3. Welche Arten von Krypto-Währungen werden derzeit von Smart Dogs (AI-Dog) unterstützt.
Antwort: BTC, ETH, XRP, DOGE, LTC, BCH, DASH, EOS.
4. Minimum und Maximum, die Sie zum Öffnen/Aktivieren des AI-Dog benötigen?
Antwort: Der Mindestwert von 500 USD pro unterstützter Kryptowährung (pro Typ) und die Obergrenze sind 50.000 US-Dollar-Kryptowert in der Wallet. Ein Benutzer, ein Konto, und Sie müssen die Überprüfung der Gesichtserkennung durchführen.
5. Wie hoch ist die Transaktionsgebühr, die plus Token verdient wird, die an Benutzer verteilt wird? Wie hoch ist die Provision, die an aktive Benutzer für die Positionsebene Großer Benutzer, großer Junge und Großer Gott verteilt wird?
Antwort: 50% der verdienten Handelsgebühr werden an aktive Plus-Benutzer verteilt. Für Benutzer, die 300 Plus-Token behalten, kann die erste bis zehnte Schicht mit 5% Provision genutzt werden. Für VIP- oder Diamond-Level können Sie unbegrenzt 5% Provision erhalten. Größere können unbegrenzt 10% Provision erhalten, die ganz Großen können unbegrenzt 15% Provision erhalten.
6. Welche Art von Kryptowährung plus Token-Unterstützung für internationale Zahlungsabwickler? Welche Arten von gesetzlichen Währungen werden für die Umrechnung in Mainstream-Währungstransfer unterstützt?
Antwort: Es sind 9 Krypto-Währungen: PLUS, BTC, ETH, XRP, DOGE, LTC, BCH, DASH, EOS. Unterstützt vier gesetzliche Währungen: CNY (RMB), USD (US $), KRW (KRW) und JPY.
7. Was ist der intelligente Hund, der die Coins ​​bewegt (Arbitrage)?
Antwort: Um die Schwäche der menschlichen Natur zu überwinden, verwendet Plus den Roboter, um die Differenzpreise in großen Börsen auf der ganzen Welt in Echtzeit automatisch zu durchsuchen und Coins ​​ohne den Einfluss des Währungswertes zu bewegen. Zeitpreisunterschied für jeden Austausch. Hinweis: Das Verschieben von Coins ist beim traditionellen Arbitraging etwas anders. Um Coins ​​zwischen zwei Börsen zu bewegen, müssen Sie die Kryptos oder den USD an zwei Börsen gleichzeitig haben, damit Sie sofort kaufen und verkaufen können. Im Gegensatz zum herkömmlichen Arbitraging müssten Sie die Kryptos zum Verkauf an eine andere Börse verschieben.
8. Welche Anforderungen müssen Sie für die Plus-Token-VIP- und Diamand-Position erfüllen? Was sind die Vorteile von VIP- und Diamond-Benutzern?
Antwort: Der Marktwert des Plus-Tokens im Wert von 100.000$ kann für einen VIP beantragt werden. Halten Sie den Wert von PLUS im Wert von 50.000$ für die Diamand-Position. Der Antrag ist nach 28 Tagen ab dem Datum der Antragstellung offiziell gültig. Da VIP- und Diamantenbenutzer die Mining-Anlage betreiben werden, ist die vom Benutzer bezogene Mining-Maschine berechtigt, den Einsatz bis zum Abschluss des 300-Millionen-PLUS-Mining-Einsatzes fortzusetzen, sodass der Antrag für VIP oder Diamand nach 12 Monaten ab dem Datum widerrufen werden kann. Sie profitieren von 1% der Gesamtkosten, der Miner-Gebühr, der Wechselgebühr und der Transaktionsgebühr von 50%. Die Top-1000 werden im Vorfeld mit einem Bergbaumaschinen ausgestattet, und die Rechenleistung beträgt weniger als die Hälfte des VIP.
9. Wie viele werden von Plustoken verteilt? Wie viele der Token sind im Umlauf? Was ist das Anwendungsszenario?
Antwort: Insgesamt wurden 500 Millionen Stück Plus Token ausgegeben. Der Umlaufmarker macht 70% der 200 Millionen. Anwendungsszenario: Die erste Transaktionsgebühr; zweite Minergebühr; dritte Provisionsabrechnung; vierte Candy-Lieferung; fünfter VIP- und Diamand.
10. Wie ist die derzeitige Auszahlungsmethode?
Antwort: Innerhalb der Plus-App können Sie mit ETH Ethereum tauschen und es an große Börsen auf der ganzen Welt übertragen, um P2P zu verkaufen, wie Localbitcoins oder Remitano, um zu verkaufen und auszuzahlen.
11. Wie hoch ist die Wechselgebühr für die Kryptowährung? Was ist die Überweisungsgebühr?
Antwort: Die Umtauschgebühr von Plus an die ETH beträgt 0,2%. Die Überweisungsgebühr aus dem Wallet an eine externe Börse erfordert 0,3 Plus.
12. Wie viele Fundamente für Plus-Token gibt es und wo sind sie?
Antwort: Es gibt zwei, die American PLUS Foundation und die Singapore PLUS Foundation.
13. Wo kann das Plus-Token den privaten Schlüssel exportieren und aufbewahren? Wie erhalte ich das vergessene Passwort?
Antwort: Gehen Sie zur App-Einstellung im Profil und klicken Sie auf „View private key“ (Privaten Schlüssel anzeigen). Sie können das Kennwort mit dem privaten Schlüssel abrufen. Gehen Sie zur Anmeldeseite und klicken Sie auf Passwort vergessen. Oder Sie können Ihren Sponsor bitten, sich mit dem Support in Verbindung zu setzen (Profilseite und klicken Sie auf „Kontakt“). Hinweis: Viele Benutzer haben bereits ihr Passwort vergessen. Bitte geben Sie Ihr Passwort ein, das Sie sich besser merken können, z.B. Autonummer, ID-Nummer o.ä. Denken Sie bitte daran, Ihren privaten Schlüssel zu speichern.

Wenn Du noch Fragen hast oder Hilfe brauchst, wir sind für Dich da! Schreibe uns per E-Mail:

info [ät] plustoken-center.com